2 Kommentare

  1. Es wird viel zu viel Geld in unnütze Projekte (z. B. die häufige Umgestaltung des Robert-Brauner-Platzes) gesteckt. Das Hallenbad Eickel zu erhalten, wäre mal endlich eine Aufgabe für unsere gewählten Politiker, die Bürger unserer Region ernst zu nehmen und deren Wünsche zu akzeptieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.