Die unglaubliche Zahl von über 10.500 Unterschriften

Ganz herzlichen Dank allen Akteuren, die das Bürgerbegehren

„Für das Hallenbad Eickel“ so zahlreich unterstützt haben!

Die unglaubliche Zahl von über 10.500 Unterschriften konnte fristgerecht am 20.Januar 2022 im Technischen Rathaus der Stadt Herne abgeben werden.

Trotz aller widrigen Umstände konnte diese Zahl erreicht werden! Die Gültigkeit wird nun geprüft.

Allen Unterzeichnern in diesem demokratischen Verfahren gebührt Respekt und Anerkennung. Sie haben mitgeholfen, dass das Bürgerbegehren zu einem ersten Teilerfolg wurde.

Wird die nötige Zahl von knapp 6000 gültigen Unterschriften erreicht, erfolgt die Abstimmung über das Bürgerbegehren im Rat der Stadt Herne.

Doch bevor es zur Ratssitzung kommt, nehmen wir in dieser Woche Kontakt mit den Parteien und Fraktionen auf und bitten um ein Gespräch über die Zukunft des Hallenbades.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.