7 Kommentare

  1. Unsere Kinder müssen schwimmen lernen! Das Hallenbad muss bleiben….unter anderen für Schwimmkurse, Schulschwimmen usw. Aber auch für die Bevölkerung. Denn nicht jeder kann sich den (teuren) Eintritt ins Lago oder ins Wananas leisten! Erhaltet das Hallenbad.

  2. Unsere Kinder müssen schwimmen lernen. Das Hallenbad muss auch für Menschen aller Altersgruppen bestehen bleiben. Einfach nur um ein paar Bahnen zu schwimmen ohne viel Schnick Schnack und teurem Eintrittsgeld.

    1. Weil das Hallenbad dabei hilft, mehr ychwimmzeiten anzubieten. Und so mehr Kinder die Möglichkeiten haben, schwimmen zu lernen. Mit einem vernünftigen Konzept kann das hejfen, das auch Schulen und Vereine mehr Schwimmzeiten bekommen.

  3. Das Hallenbad muss bleiben. Es ist wichtig das Kinder schwimmen lernen und es ist kostengünstiger als ein Spassbad was sich viele Familien nicht leisten können. Und ein bißchen Nostalgie ist meiner seits auch dabei dort hat meine Oma mir schon das Schwimmen beigebracht

  4. Kinder, die nicht schwimmen können sind gefährdet! Es ist schlimm, dass das Hallenbad einer Wohnbebauung weichen soll, und dazu kommt noch die Schließung von Lehrschwimmbecken. Zum Schwimmenlernen brauchen Kinder kein Spaßbad sondern Schwimmunterricht, damit sie das Spaßbad benutzen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.